Wichtig: Änderung der Praxisöffnungszeit ab Mai 2024:
Donnerstags öffnet die Praxis ab 12 Uhr
Wichtig: Änderung der Praxisöffnungszeit ab Mai 2024:
Donnerstags öffnet die Praxis ab 12 Uhr

Welche Zahnimplantate gibt es?

Das Angebot an Zahnimplantaten ist, dem fortschrittlichen Stand der Zahnmedizin entsprechend, breit gefächert. Die Auswahlmöglichkeiten beziehen sich hier auf die Art des Implantats, die Wahl des Materials sowie die Wahl des jeweiligen Herstellers. Folgende Ausführungen sollen Patienten dabei helfen, einen Überblick über gängige Implantate am Markt zu erlangen.
Zahnimplantate werden im Rahmen eines kieferchirurgischen Eingriffs im Oberkiefer bzw. im Unterkiefer als eine Art "künstliche Zahnwurzel" eingesetzt. Nach dem Eingriff verwächst das Zahnimplantat mit dem umliegenden Gewebe bzw. dem Kieferknochen. Da das Implantat also dauerhaft im Körper verbleibt, ist es essentiell, auf gut verträgliches Material zu setzen.
Titanimplantate gelten in der Zahnmedizin heutzutage als Material der Wahl. Titan zeichnet sich durch eine sehr gute Biokompatibilität aus - Implantate aus Reintitan sind gut verträglich und werden kaum vom Körper abgestoßen, das heißt, sie verursachen keine Entzündungen oder andere Komplikationen. Ihre spezielle Oberfläche fördert das schnelle Verwachsen mit umliegendem Gewebe und damit den Heilungsprozess nach dem Eingriff.

Haben Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Zahnfleischrückgang?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell in unserer modern ausgerüsteten Zahnarztpraxis in Bad Tölz.
Das Team rund um Dr. med. dent. Sebastian Berger freut sich auf Sie!
Termin vereinbaren

Haben Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Zahnfleischrückgang?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell in unserer modern ausgerüsteten Zahnarztpraxis in Bad Tölz.
Das Team rund um Dr. med. dent. Sebastian Berger freut sich auf Sie!
Termin vereinbaren

FAQ - Häufige Fragen zum Thema Zahnimplantate

Worauf sollte ich bei der Wahl des richtigen Zahnimplantats achten?

Wichtig bei der richtigen Auswahl des Zahnimplantates ist, dass dieses sich gut in den Kiefer des Patienten integrieren lässt. Dabei spielen die Dicke und die Höhe des Kiefers, der Allgemeinzustand der benachbarten Zähne, die Stabilität des Gewebes und vieles mehr eine Rolle. Daher erfolgt die Auswahl des passenden Implantats am besten immer in einem ausführlichen, persönlichen Erstgespräch mit dem behandelnden Zahnarzt bzw. Kieferchirurgen.

Welche Zahnimplantate sind die besten?

Am meisten findet das Schraubenimplantat aus Titan in der modernen Zahnmedizin Verwendung. Dieses ist am besten erforscht und im Normalfall am besten verträglich - das bedeutet, es erfolgen beim Material aus Titan am seltensten Abwehrreaktionen des Körpers. Allerdings muss bei der Wahl des Implantats immer auf Besonderheiten des Kiefers des jeweiligen Patienten sowie auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten Rücksicht genommen werden.

Unsere Leistungen für gesunde Zähne - Ein breites Spektrum der Zahnheilkunde

Besuchen Sie uns

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin entweder telefonisch bei unserem hilfsbereiten Praxisteam oder über unser Kontaktformular.

Termin vereinbaren
ImpressumPartner
Datenschutz
crossarrow-righttext-align-justify