Wichtig: Änderung der Praxisöffnungszeit ab Mai 2024:
Donnerstags öffnet die Praxis ab 12 Uhr
Wichtig: Änderung der Praxisöffnungszeit ab Mai 2024:
Donnerstags öffnet die Praxis ab 12 Uhr

Prophylaxe - für strahlende und gesunde Zähne

Eine gründliche Mundhygiene ist die wichtigste Voraussetzung für dauerhaft gesunde Zähne. Dazu gehört neben dem täglichen Zähneputzen zu Hause auch die regelmäßige Prophylaxe beim Zahnarzt.

Bei der professionellen Zahnreinigung werden die Zähne gründlich von bakteriellen Belägen befreit. Diese können Erkrankungen wie Karies und Parodontitis verursachen und sollten daher immer schnellstmöglich entfernt werden. Bei der täglichen Zahnpflege ist dies jedoch nur bedingt möglich, da einige Bereiche wie die Zahnzwischenräume nur schwer mit der Zahnbürste zu erreichen sind.

Während der Prophylaxe in Bad Tölz reinigen wir die Zahnoberflächen gründlich mit professionellen Geräten, sodass Ihre Zähne wieder rundum gepflegt sind und strahlend sauber erscheinen.

Erkrankungen erkennen und vorbeugen

Die Prophylaxe dient auch der Früherkennung von Erkrankungen, allen voran Parodontitis, die oft erst im fortgeschrittenen Stadium erkannt wird. Bei der professionellen Zahnreinigung überprüfen wir alle Zähne sowie das Zahnfleisch gründlich auf Anzeichen für Entzündungen. Auch vorhandene Zahnfleischtaschen werden gereinigt und auf ihre Tiefe überprüft. Auf diese Weise gehen wir sicher, dass wir Erkrankungen schon bei den ersten Anzeichen erkennen und im Zweifelsfall sofort eingreifen können.

Auch aus Gründen der Ästhetik empfehlen wir eine regelmäßige Prophylaxe in Bad Tölz.
Bei der professionellen Zahnreinigung werden die Zahnoberflächen mit dem Airflow-Verfahren schonend gereinigt. Dabei entfernen wir nicht nur bakterielle Beläge, sondern auch leichte Verfärbungen, die im Alltag zum Beispiel durch Kaffee, Rotwein oder Nikotin entstehen. Sie werden feststellen, dass Ihre Zähne nach der Zahnreinigung sofort weißer erscheinen, und können unsere Zahnarztpraxis mit strahlendem Lächeln verlassen.

Wie läuft die Prophylaxe beim Zahnarzt ab?

In der Regel empfehlen wir, die professionelle Zahnreinigung etwa zweimal im Jahr durchführen zu lassen. Ihr behandelnder Zahnarzt berät Sie gerne persönlich, wie häufig eine Prophylaxe-Behandlung in Ihrem Fall sinnvoll ist. Bei Vorerkrankungen kann es ratsam sein, etwas häufiger zur Prophylaxe zu gehen.

1
Die Prophylaxe beginnt mit der Entfernung von Belägen und Zahnstein. Diese bilden einen idealen Nährboden für Bakterien und müssen daher sorgfältig entfernt werden. Unsere Dentalhygieniker arbeiten dabei mit speziellen Geräten, mit denen sie die Zahnoberflächen schonend, aber gründlich säubern können. Der Zahnschmelz wird dadurch nicht beeinträchtigt.
2
Schwer zugängliche Bereiche wie die Zahnzwischenräume werden zum Teil manuell mit Zahnseide und speziellen Polierstreifen gereinigt. Außerdem verwenden wir das sogenannte Airflow-Verfahren, bei dem die Zahnoberflächen unter Hochdruck mit einem Gemisch aus Luft, Wasser und speziellen Salzen behandelt werden. Diese Methode ist besonders sanft und schont Zähne und Zahnfleisch gleichermaßen.
3
Nach der Reinigung werden die Zahnoberflächen poliert. So erzielen wir eine glatte Oberfläche, auf der neue Ablagerungen nicht mehr so schnell anhaften. Als letzter Schritt folgt die Fluoridierung, bei der wir ein Fluorid-Gel auf den Zahnschmelz auftragen, um ihn widerstandsfähiger zu machen.

Nach der professionellen Zahnreinigung

Zu Hause können Sie die Wirkung der professionellen Zahnreinigung unterstützen, indem Sie die Zähne mindestens zweimal täglich mit Zahncreme reinigen. Auch die Zahnzwischenräume sollten täglich mit Zahnseide oder Interdentalbürsten gesäubert werden. Gerne geben wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis auch hilfreiche Tipps für die korrekte Anwendung.

Tipps und Tricks für gesunde Zähne

This Gesunde Zähne sehen gut aus und verleihen dem Lächeln seinen besonderen Charme. Indirekt steigern gesunde Zähne so auch das Selbstbewusstsein. Eine unzureichende Pflege, zu viel Zucker, Kaffee, Rotwein und Nikotin können den Zähnen jedoch schwer zusetzen. Eine beeinträchtigte Optik oder, schlimmer noch, Schäden an der Substanz können die Folge sein. Dabei ist es grundsätzlich gar nicht so schwer, die Gesundheit Ihrer Zähne über lange Jahre aufrechtzuerhalten. Lesen Sie in den folgenden Tipps und Tricks vom Profi für gesunde Zähne in Bad Tölz wie das mit der konsequenten Beherzigung einiger Regeln und Maßnahmen auch klappt.

Tipps und Tricks

Unsere Leistungen für gesunde Zähne - Ein breites Spektrum der Zahnheilkunde

Besuchen Sie uns

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin entweder telefonisch bei unserem hilfsbereiten Praxisteam oder über unser Kontaktformular.

Termin vereinbaren
ImpressumPartner
Datenschutz
crosstext-align-justify