Betriebsurlaub 17.06 - 21.06.2024
Weitere Informationen unter "Akuelles"
Betriebsurlaub 17.06 - 21.06.2024
Weitere Informationen unter "Akuelles"

Zahnprothesen in Bad Tölz - damit Sie wieder lächeln können

Sowohl kleinere als auch größere Zahnlücken stellen eine Herausforderung für viele Betroffene dar. Im Alltag werden Zahnlücken oft als unästhetisch empfunden, außerdem können sie zu weiteren Zahnproblemen führen. Abhilfe können Zahnprothesen bzw. Zahnimplantate schaffen. Dahingehend existieren heutzutage bereits einige Möglichkeiten. Unsere Zahnarztpraxis in Bad Tölz bietet Ihnen eine Vielzahl von individuell abstimmbaren Optionen an.

Diese Arten von Zahnprothesen in Bad Tölz bieten wir an

Klammerprothese/Modellgussprothese

Bei dieser Prothese handelt es sich um die einfachste, kostengünstigste Variante. Die Prothese wird mithilfe von Metallklammern an den verbliebenen Zähnen befestigt. Das Grundgerüst der Prothese sowie die Klammern bestehen aus stabilem Metall, Zähne und Zahnfleisch aus gut verträglichem Kunststoff. Die Klammerprothese bzw. Modellgussprothese lässt sich jederzeit vom Anwender herausnehmen.

Behandlungsablauf

Der Behandlungsablauf für Klammerprothesen bzw. Modellgussprothesen gestaltet sich als relativ gering. Im Durchschnitt sind etwa vier Termine bis zum endgültigen Erhalt der Prothese notwendig.
Zunächst nehmen wir Abdrücke, um die Prothese Ihrem Gebiss individuell anpassen zu können. In einem weiteren Termin erfolgt eine Anprobe Ihres - noch unfertigen, modellierbaren - Zahnersatzes. Bei Bedarf wird der Zahnersatz noch weiter angepasst. Schließlich kann im letzten Termin die Klammerprothese/Modellgussprothese eingesetzt werden.

Teleskopprothese

Es handelt sich hierbei ebenfalls um eine herausnehmbare Prothese. Im Gegensatz zur Klammerprothese/Modellgussprothese wird beim Einsetzen jedoch auf eine Befestigung durch Klammern verzichtet. Stattdessen verwenden wir hierbei sogenannte Doppelkronen, die an bestehenden Zähnen befestigt werden. Dabei befestigen wir die sogenannte Sekundärkrone in der Teilprothese, die dann samt Zahnersatz auf der Primärkrone angebracht wird. Praktisch ist auch an dieser Variante, dass die Prothese jederzeit herausgenommen und gereinigt werden kann.

Behandlungsablauf

Auch in diesem Fall nehmen wir uns in etwa 4-5 Sitzungen ausreichend Zeit, um die Teleskopprothese Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zunächst müssen die vorhandenen Zähne für eine Überkronung geschliffen werden. Danach erfolgt ein Abdruck der Zähne. Bis die Teleskopprothese einsatzbereit ist, erhalten Sie selbstverständlich ein Provisorium. Schließlich erfolgt die Fertigstellung und eine endgültige Anprobe der Prothese.

Haben Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Zahnfleischrückgang?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell in unserer modern ausgerüsteten Zahnarztpraxis in Bad Tölz.
Das Team rund um Dr. med. dent. Sebastian Berger freut sich auf Sie!
Termin vereinbaren

Implantatgetragene Prothesen

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir selbstverständlich auch implantatgetragene Prothesen an. Diese sind insbesondere dann sinnvoll, wenn der Zahnverlust bereits weit fortgeschritten ist, oder wenn Sie überhaupt keine Zähne mehr besitzen, an denen das Implantat befestigt werden kann. Die gesetzten Implantate dienen dann zur Befestigung Ihres Zahnersatzes.

Behandlungsablauf

Da es sich bei dieser Option um einen invasiven Eingriff, nämlich dem Setzen von Implantaten, handelt, ist der Behandlungsablauf hier bereits etwas aufwendiger.
Zunächst werden die Implantate eingesetzt. Diese müssen mit dem Kiefer zusammenwachsen, um Komplikationen zu vermeiden. Nach etwa drei Monaten bis einem halben Jahr erfolgt die Behandlung mit der Zahnprothese, wobei die Prothese endgültig im Mund des Patienten verankert wird.

Totalprothesen/Vollprothesen

Bei einer Totalprothese, auch Vollprothese genannt, handelt es sich um ein Implantat, das vor allem beim Fehlen sämtlicher Zähne eingesetzt wird. Das Implantat selbst besteht aus einem verträglichen Kunststoff, auf dem Zähne aus Kunststoff befestigt werden. Die Prothese wird weder von einer Krone, noch von einem Implantat getragen. Dank eines speziellen Kunststoffes entwickelt sich in bzw. an der Prothese eine Sogwirkung. Durch Speichelfluss entstehen Adhäsionskräfte, welche die Vollprothese sicher am Kiefer befestigen.

Behandlungsablauf

In der ersten Sitzung wird ein Abdruck genommen und der Aufbiss kontrolliert, um eine perfekte Anpassung an Ihr Gebiss zu gewährleisten. Daraufhin wird ein Provisorium, das heißt, eine vorläufige Zahnprothese, für Sie angefertigt. In einer weiteren Sitzung erhalten Sie schließlich die Vollprothese - auch oft als "dritte Zähne" bezeichnet.
Wir beraten Sie gerne zu unseren Zahnprothesen in Bad Tölz. Selbstverständlich nehmen wir uns ausreichend Zeit, um ganz auf Ihre Vorstellungen, Fragen und Wünsche eingehen zu können. So finden wir gemeinsam die ideale Prothese für Sie - damit Sie wieder unbeschwert lächeln können.

Haben Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Zahnprothesen?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell in unserer modern ausgerüsteten Zahnarztpraxis in Bad Tölz.
Das Team rund um Dr. med. dent. Sebastian Berger freut sich auf Sie!
Termin vereinbaren

FAQ - Häufige Fragen zum Thema Zahnprothesen

Welche Arten von Zahnprothesen stehen zur Verfügung, und wie unterscheiden sie sich voneinander?

Es gibt Vollprothesen für den Ersatz aller Zähne im Ober- oder Unterkiefer, sowie Teilprothesen für den Ersatz einzelner fehlender Zähne. Implantat getragene Prothesen beziehen ihre Stabilität aus Zahnimplantaten. Die Auswahl hängt von individuellen Bedürfnissen, Budget und medizinischen Faktoren ab.

Wie lange dauert es, bis man sich an eine neue Zahnprothese gewöhnt hat, und welche Tipps gibt es für eine schnellere Anpassung?

Die Gewöhnungszeit variiert, aber in der Regel dauert es einige Wochen. Tipps für eine schnellere Anpassung sind regelmäßiges Tragen, schrittweise Eingewöhnung beim Essen und Sprechen sowie regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt.

Welche Vorteile bieten Implantat getragene Zahnprothesen im Vergleich zu konventionellen abnehmbaren Prothesen?

Implantat getragene Prothesen bieten eine verbesserte Stabilität, besseren Halt und ermöglichen eine natürlichere Kaufunktion. Sie verhindern auch den Knochenabbau im Kiefer, der bei
herkömmlichen Prothesen auftreten kann.

Welche Pflegepraktiken sind wichtig, um die Langlebigkeit und Hygiene von Zahnprothesen zu gewährleisten?

Wichtige Pflegepraktiken umfassen tägliches Reinigen, Einweichen über Nacht, regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt, und die Vermeidung von heißen Temperaturen, um Verformungen zu verhindern.

Wie oft sollte eine Zahnprothese angepasst oder erneuert werden, und woran erkenne ich, dass es Zeit für eine Anpassung ist?

Zahnprothesen sollten bei Veränderungen im Kiefer, bei lockerem Sitz oder Beschwerden angepasst werden. Eine regelmäßige Überprüfung durch den Zahnarzt ist ratsam, und eine Erneuerung kann alle 5-7 Jahre erforderlich sein.

Welche Rolle spielen regelmäßige Zahnarztbesuche bei der Pflege von Zahnprothesen, und was wird bei diesen Kontrollen überprüft?

Regelmäßige Besuche sind wichtig, um den Zustand der Prothese, den Kieferknochen und das Zahnfleisch zu überwachen. Der Zahnarzt kann Anpassungen vornehmen und Veränderungen im Mund frühzeitig erkennen.

Gibt es spezielle Herausforderungen oder Probleme, die beim Tragen von Zahnprothesen auftreten können, und wie können sie bewältigt werden?

Mögliche Herausforderungen sind Druckstellen, Lockerheit oder Schwierigkeiten beim Sprechen. Der Zahnarzt kann durch Anpassungen oder Beratung bei der Bewältigung dieser Probleme unterstützen.

Welche finanziellen Überlegungen sollte man bei der Auswahl von Zahnprothesen berücksichtigen?

Die Kosten variieren je nach Art der Prothese. Es ist wichtig, die langfristigen Kosten, einschließlich möglicher Anpassungen, zu berücksichtigen. In einigen Fällen bieten Zahnarztpraxen auch Finanzierungsmöglichkeiten an.

Können Zahnprothesen das Aussehen und die Funktion von natürlichen Zähnen realistisch nachbilden, und wie kann man sicherstellen, dass sie ästhetisch ansprechend sind?

Moderne Zahnprothesen können das Aussehen und die Funktion natürlicher Zähne realistisch nachbilden. Eine individuelle Anpassung, Auswahl von hochwertigen Materialien und genaue Anpassung durch den Zahnarzt gewährleisten ästhetische Ansprechbarkeit.

Unsere Leistungen für gesunde Zähne - Ein breites Spektrum der Zahnheilkunde

Besuchen Sie uns

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin entweder telefonisch bei unserem hilfsbereiten Praxisteam oder über unser Kontaktformular.

Termin vereinbaren
ImpressumPartner
Datenschutz
crosstext-align-justify